Platform stability control

Das System PSC (= Platform Stability Control) ermöglicht dank der Installation spezieller Komponenten die Nutzung des Kranes als Arbeitsbühne (=PLE) mit nur einem Befehl.

Einer der Gründe, warum Ladekrane für Nutzfahrzeuge eine am Markt weit verbreitete Ausrüstung sind, ist sein vielfältiges Einsatzspektrum, welches nicht nur auf das Heben von Lasten am Haken beschränkt ist. Tatsächlich kann der Kran mit vielen Zubehörteilen ausgestattet werden, beispielsweise auch mit einem Arbeitskorb. Diese Art der Anwendung, die von vielen Kunden immer öfter eingesetzt wird, macht den Ladekran zu einem noch interessanteren Produkt, da sich die Rentabilität weiter erhöht.

Die Verwendung als Arbeitsplattform erfordert eine Ausstattung mit Sicherheitssystemen, die einem anderen Standard als EN 12999 (Europäische Norm für Ladekrane) entsprechen, nämlich der EN 280: 2013 + A1: 2015 (Europäischer Norm für Arbeitsbühnen).
Aus diesem Grund haben wir beschlossen, ein Paket aus Sicherheits- und Steuerungsgeräten als Set anzubieten, welche diese Anforderungen erfüllt. Unser Ziel ist dem Markt eine Lösung „Made by Fassi“ mit dem Namen PSC (Platform Stability Control) anzubieten.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.