Fassi Krane sind geplant, um die traditionellen grenzen der hubkraft zu überwinden

fassi-crane-performanceDie Arbeitskraft eines modernen Hydraulikkrans wird möglich durch ausgereifte Technologien, die Leistung genau in dem Maße und zu dem Zeitpunkt abrufbar machen, wie es die einzelnen Arbeitsschritte und –situationen erfordern. Darin bestand auch die Zielsetzung des Fassi Ingenieurteams bei der Entwicklung innovativer Lösungen, die den Begriff der „Leistung“ völlig neu defifi nieren. Leistung wird damit nämlich noch präziser kontrollierbar und steht punktgenauer zur Verfügung beim Koordinieren von Hub-, Seiten- und Schwenkbewegungen von Lasten.

Die technologische Forschung ist von elementarer Bedeutung für die Hydraulikkrane von Fassi. Dank zahlreicher Innovationen kann hier die Kraft in noch nie da gewesenem Maße beherrscht werden. Diese Einzigartigkeit wirkt sich natürlich unmittelbar auf die Bedienung aus und hilft, die verschiedenen Hubphasen mit Hilfe des neuartigen doppelten Fassi Kniehebelsystems zu optimieren. Bei diesem kommen ganz neue Materialien und Bewegungsabläufe zum Einsatz. Es handelt sich um eine neue Technologie, ein Kniehebel mit Gelenkverbindung, der eine perfekt konstante Hubbewegung ermöglicht. Dabei sorgt der Hebelarm stets für den gleichen Abstand zwischen dem Mittelpunkt des Gelenkbolzens und dem Mittelpunkt des Kranarms, und zwar während der gesamten Bewegung. Ein weiteres eindrucksvolles Beispiel dafür, dass bei der Planung stets an die Bedienung des Krans in der Praxis gedacht wird, ist das einzigartige ProLink-System. Dieses Prinzip sieht einen längeren Knickarm vor, der an ein besonderes Kniehebelsystem angekoppelt ist. Damit kann der Arbeitswinkel über die Horizontale hinaus bis auf 20 Grad gesteigert werden. Eine entsprechende Vorrichtung befi ndet sich sowohl auf dem Kran als auch auf den Jibs. Beide Systeme gewährleisten noch mehr Leistungskraft. Dies zeigen die Belastungskurven, die für einen Kran, der nicht mit den exklusiven Fassi Innovationen ausgestattet ist, unmöglich zu erreichen wären.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.