Davies macht Doppelsieg von Laguna Seca perfekt

FASSI official sponsor 2015 WSBK - Laguna Seca Chaz Davies (Aruba.it Racing – Ducati SBK Team) hat beim GEICO U.S. Lauf der eni FIM Superbike Weltmeisterschaft in Laguna Seca den Doppelsieg klar gemacht. Der Brite gewann auch den zweiten Lauf des Tages souverän. Es wurde der siebte Sieg seiner Karriere, der zweite Doppelsieg für Davie – den ersten hatte er 2013 in Aragón auf BMW gefeiert.

Rang zwei ging erneut an Tom Sykes vor seinem Kawasaki Racing Teamkollegen Jonathan Rea. Das Duo lieferte sich erneut einen erbitterten Kampf um den zweiten Platz, doch Sykes behielt einmal mehr die Oberhand.

Spannend bis zum Schluss war ein weiterer Teaminterner Fight: Das Aprilia Racing Team – Red Devils Duo Jordi Torres und Leon Haslam schenkten sich keinen Millimeter. Am Ende triumphierte der spanische Rookie über den alten Hasen.

BMW Motorrad Italia SBK Team Pilot Ayrton Badovini fuhr den sechsten Platz heraus und blieb vor Michael van der Mark (Pata Honda World Superbike), Niccolò Canepa (Althea Racing), Leandro Mercado (BARNI Racing Team) und Leon Camier (MV Agusta Reparto Corse).

Davide Giugliano (Aruba.it Racing – Ducati SBK Team) stürzte gleich zu Beginn mit einem heftigen Highsider. Wenige Augenblicke später ging auch Sylvain Guintoli (Pata Honda World Superbike Team) zu Boden. Alex Lowes (Voltcom Crescent Suzuki) bog in die Boxengasse ab, um auf seine GSX-R mit Regenreifen zu wechseln, da es etwas zu nieseln begonnen hatte. Dabei kreuzte er die Linie von Guintoli und der Franzose musste zu Boden. Lowes selbst gab wenige Runden später an der Box auf – es kam kein Regen.

Laguna Seca, 19. Juli 2015, Superbike - Ergebnisse Rennen 1

1 7 C. DAVIES GBR Aruba.it Racing-Ducati SBK Team Ducati Panigale R
2 66 T. SYKES GBR Kawasaki Racing Team Kawasaki ZX-10R
3 65 J. REA GBR Kawasaki Racing Team Kawasaki ZX-10R
4 34 D. GIUGLIANO ITA Aruba.it Racing-Ducati SBK Team Ducati Panigale R
5 81 J. TORRES ESP Aprilia Racing Team - Red Devils Aprilia RSV4 RF
6 22 A. LOWES GBR VOLTCOM Crescent Suzuki Suzuki GSX-R1000
7 1 S. GUINTOLI FRA PATA Honda World Superbike Team Honda CBR1000RR SP
8 60 M. VD MARK NED PATA Honda World Superbike Team Honda CBR1000RR SP
9 36 L. MERCADO ARG BARNI Racing Team Ducati Panigale R
10 2 L. CAMIER GBR MV Agusta Reparto Corse MV Agusta F4 RR

Laguna Seca, 19. Juli 2015, Superbike - Ergebnisse Rennen 2

1 7 C. DAVIES GBR Aruba.it Racing-Ducati SBK Team Ducati Panigale R
2 66 T. SYKES GBR Kawasaki Racing Team Kawasaki ZX-10R
3 65 J. REA GBR Kawasaki Racing Team Kawasaki ZX-10R
4 81 J. TORRES ESP Aprilia Racing Team - Red Devils Aprilia RSV4 RF
5 91 L. HASLAM GBR Aprilia Racing Team - Red Devils Aprilia RSV4 RF
6 86 A. BADOVINI ITA BMW Motorrad Italia SBK Team BMW S1000 RR
7 60 M. VD MARK NED PATA Honda World Superbike Team Honda CBR1000RR SP
8 59 N. CANEPA ITA Althea Racing Ducati Panigale
9 36 L. MERCADO ARG BARNI Racing Team Ducati Panigale
10 2 L. CAMIER GBR MV Agusta Reparto Corse MV Agusta F4 RR

Superbike - Fahrerwertung (9 von 13 Runden)

1. J. REA KAWASAKI 407
2. T. SYKES KAWASAKI 282
3. C. DAVIES DUCATI 263
4. L. HASLAM APRILIA 240
5. J. TORRES APRILIA 164
6. S. GUINTOLI HONDA 136
7. D. GIULIANO DUCATI 119
8. M. VD MARK HONDA 114
9. L. MERCADO DUCATI 104
10.A. LOWES SUZUKI 94

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.