Davies macht im FP1 die Pace

FASSI-official-sponsor-2015-WSBK-Spain-thumbChaz Davies vom Aruba.it Racing – Ducati SBK Team hat sich im ersten freien Training im MotorLand Aragon die Bestzeit gesichert. Der Panigale R-Pilot kam auf eine 1:52,009 Minuten und blieb damit deutlich vor der Konkurrenz. Sein Teamkollege Xavi Fores überraschte derweil als Zweiter. Der Spanier ist dieses Wochenende für den noch immer verletzten Davide Giugliano eingesprungen und kam bis auf dreieinhalb Zehntel an die Bestzeit heran.

Ex-Weltmeister Tom Sykes vom Kawasaki Racing Team kam 0,759 Sekunden dahinter auf Rang drei und blieb damit wenige Hunderstel vor seinem Teamkollegen und WM-Leader Jonathan Rea. Nicolas Terol präsentierte sich als Rookie ebenfalls stark und holte für Althea Racing Platz fünf vor dem amtierenden Weltmeister Sylvain Guintoli (Pata Honda World Superbike).

Alex Lowes, der an seiner Voltcom Crescent Suzuki das erste Training mit Magneti Marelli Elektronik absolvierte, wurde Siebter vor Guintolis Teamkollegen Michael van der Mark. Aprilia Racing Team Red Devils Pilot Jordi Torres aus Spanien wurde Neunter. Vor seinem Teamkollegen Leon Haslam.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.