Magny Cours SBK - Fassi Gru

Champion Rea gewinnt nasses WorldSBK Rennen 1 in Magny-Cours

Das erste WorldSBK Rennen des Tages im sehr nassen Magny-Cours wurde vom frisch gekrönten Superbike Weltmeister Jonathan Rea gewonnen, nachdem es auf 19 Runden reduziert wurde. Der Kawasaki Team Pilot überholte seinen Teamkollegen Tom Sykes, der in Kurve 8 in Führung liegend einen Fehler gemacht hat und schließlich Zweiter wurde. Für Rea war es der erste Sieg auf dem Magny-Cours Circuit.

Das Podium wurde von Sylvain Guintoli (Pata Honda World Superbike Team) komplettiert, der seinen Run von Podestplätzen auf der Heimstrecke damit auf sieben aufstockte.

Nach zahlreichen Kämpfen sicherte sich Michael van der Mark auf der zweiten Pata Honda schließlich den vierten Platz und landete damit vor Leon Camier (MV Agusta Reparto Corse) , Chaz Davies (Aruba.it Racing – Ducati SBK) und Matteo Baiocco (Althea Racing), die die Top-7 komplettierten. Camier lieferte seinem italienischen Hersteller das beste Ergebnis der WorldSBK Geschichte.

Alex Lowes (Voltcom Crescent Suzuki) fuhr ein solides Rennen, nachdem er gestern in der Superpole ein großes Problem hatte und sicherte sich den achten Platz vor Leandro Mercado (Barni Racing Team) und Niccolo Canepa (Althea Racing), die auf den Rängen neun und zehn landeten.

Die letzten Punkte gingen an Gianluca Vizziello (Grillini SBK Team), Jordi Torres (Aprilia Racing Team – Red Devils), Luca Scassa (Aruba.it Racing – Ducati SBK Team), Ayrton Badovini (BMW Motorrad Italia) und Roman Ramos (Team Go Eleven).

Leon Haslam (Aprilia Racing Team – Red Devils) startete stark, wechselte sieben Runden vor Rennende aber auf Intermediate Reifen und landete nach seinem Start von der Pole schließlich nur auf Rang 16.

Das zweite Rennen beginnt 13:10 Uhr Ortszeit und wird möglicherweise im Trockenen gefahren, nachdem der Regen sich nun verzogen hat.

Magny Cours, 4 Oktober 2015, Superbike - Ergebnisse Rennen 1

1 65 J. REA GBR Kawasaki Racing Team Kawasaki
2 66 T. SYKES GBR Kawasaki Racing Team Kawasaki
3 1 S. GUINTOLI FRA PATA Honda World Superbike Team Honda
4 60 M. VD MARK NED PATA Honda World Superbike Team Honda
5 2 L. CAMIER GBR MV Agusta Reparto Corse MV Agusta
6 7 C. DAVIES GBR Aruba.it Racing-Ducati SBK Team Ducati Panigale
7 15 M. BAIOCCO ITA Althea Racing Ducati Panigale
8 22 A. LOWES GBR VOLTCOM Crescent Suzuki Suzuki
9 36 L. MERCADO ARG BARNI Racing Team Ducati Panigale
10 59 N. CANEPA ITA Althea Racing Ducati Panigale

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.