Fassi Gru und Superbike Weltmeisterschaft gehen in dritte gemeinsame Saison

Fassi Official Sponsor WSBK Championship 2015 Das weltweit im Kran- und Industrie-Lift-Sektor führende Unternehmen Fassi Gru hat seinen Vertrag als Offizieller Sponsor der eni FIM Superbike Weltmeisterschaft auf die Saison 2015 verlängert. Giovanni Fassi, CEO der Fassi Group, sagte: „Unsere Präsenz als SBK Official Sponsor im dritten Jahr in Folge ist der Beweis dafür, welche Sichtbarkeit uns dieses Investment über die Jahre gebracht hat.“

Dieses Jahr feiert das Unternehmen das 50-jährige Jubiläum als Hersteller von mobilen Hydraulik-Kranen. Zwar hat man in diesem Sektor weltweit bereits eine führende Rolle inne, trotzdem möchte Fassi Gru seine Marke auf neuen Märkten weiter bekannt machen. „Der Kalender 2015, speziell mit den Rennen in Thailand, Malaysia und Katar, bringt weitere Synergien bei unseren gemeinsamen Marketing-Strategien“, fügte Fassi hinzu.

Marc Saurina, WSBK Commercial and Marketing Director sagte: „Es ist eine große Freude eine solch wichtige, langjährige Partnerschaft wie die mit Fassi Gru weiter geführt zu sehen. Das Unternehmen ist in seiner Zeit in der Superbike WM großartig gewachsen, gerade auch, weil wir mit unserer Serie in viele, spannende neue Länder expandiert sind. Wir möchten Fassi Gru zu 50 erfolgreichen Jahren im Business gratulieren und wir wünschen ihnen eine tolle Zukunft, zusammen mit uns.“

Das Fassi Logo wird bei allen Läufen zur eni FIM Superbike Weltmeisterschaft 2015 zu sehen sein. Fassi-Kräne werden bei den meisten Events mit Demonstrations-Fahrzeugen im Fahrerlager vertreten sein.

Weitere Details: www.worldsbk.com

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.