Fassi "Official sponsor FIGC"

Fassi Gru ist „Offizieller Partner“ des Italienischen Fußballverband FIGC

Der erste offizielle Auftritt war das Freundschaftsspiel der „A“-Nationalmannschaft von Italien und England Ende März im Juventus Stadion. Wie damals bereits von einigen nationalen Sporttageszeitungen berichtet worden war, ist Fassi Gru „Offizieller Partner des FIGC“ geworden. Eine mit dem Italienischen Fußballverband unterzeichnete Vereinbarung verbindet die Marke des Unternehmens aus Albino, Marktführer im Bereich der Krantechnik nun mit der Leidenschaft und dem Enthusiasmus, welche die Leistungen der Fußballnationalmannschaft seit jeher umgeben.

Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von vier Jahren und wird Fassi Gru an die Seite von Buffon und seiner Mannschaftskollegen stellen, um wie Millionen von Italienern die Leistungen der Jungs von Coach Conte anzufeuern. Den gleichen Enthusiasmus gibt es natürlich auch für die jungen Sportler der „U 21“ von Coach Di Biagio auf dem langen Weg durch die Wettkämpfe, der die Athleten in den himmelblauen Trikots durch die Europameisterschaft 2016 in Frankreich und zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland tragen wird.

„Die Vereinbarung mit dem FIGC“, erklärte Giovanni Fassi, Geschäftsführer von Fassi Gru S.p.A., „festigt die mehrjährige Beziehung zwischen Fassi Gru und der Welt des italienischen Fußballs, der sich in den vergangenen Jahren aus der Zusammenarbeit mit bedeutenden Clubs aus der Serie A entwickelt hat. An der Seite der beiden italienischen Nationalmannschaften der Herren zu stehen, erfüllt Fassi mit Stolz und ist für uns auch ein Anreiz, im industriellen Bereich vergleichbar ambitionierte Ziele ins Visier zu nehmen, die unsere Nationalmannschaften in den Wettkämpfen anpeilen.“

Im Laufe der vier gemeinsamen Jahre werden Fassi Gru und der FIGC eine enge Synergie entwickeln, um die zahlreichen Werbemöglichkeiten bestmöglich zu nutzen, die durch die Kombination mit einer Ikone des italienischen Sports sicherlich geboten werden. Die Voraussetzungen sind exzellent und an Möglichkeiten wird es bestimmt nicht mangeln, beginnend bei den nächsten Auswahlspielen für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland, aber auch bei der bereits genannten Europameisterschaft 2016 in Frankreich, die in der Zeit vom 10. Juni bis zum 10. Juli stattfindet.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.