stand-saie-2012-fassiEine neuartige Struktur für den Empfang, die Büros und die Multimedia-Stationen des Stands von Fassi Ausgestellt wird weiterhin ein Man-LKW mit einem Kran Fassi F1950.

Die Ausstellungsoberfläche beträgt ganze 400 qm, von denen 225 qm von der neuartigen und innovativen PVC-Struktur mit einem Geflecht aus aufblasbaren Nylonfasern eingenommen werden, die für alle weiteren Messeteilnahmen in den nächsten Jahren zum Markenzeichen von Fassi Gru werden möchte. Es handelt sich um ein neuartiges Nylonmaterial, das von einer leichten Verbundstruktur gestützt wird und neben dem Empfang auch die Büroräume und die Multimedia-Stationen aufnehmen wird, die die Herstellung und den Einsatz der Fassi Kräne illustrieren.

Bei dieser zukunftsorientierten Wahl zeigt sich einmal mehr der Wille des Unternehmens nach Investition und neuen Wegen zu suchen, der alle Handlungen von Fassi Gru seit jeher begleitet.
Neben den beiden Neuheiten, dem Kran F110B und der SmartApp, liegt das Augenmerk am Stand von Fassi garantiert auf dem LKW Man, der mit einem Kran Fassi F1950 errichtet wurde, dem größten der hergestellten Kräne des aus Bergamo stammenden Unternehmens. Es handelt sich um ein Fahrzeug der österreichischen Firma Spiegl, die diese Aufstellung gewählt hat, um die Hubkapazitäten ihrer Flotte noch weiter auszubauen: So lassen sich mit dem aus zwei Worten bestehenden Man-Fassi F1950RA.2.28 eine horizontale Auslegereichweite von 45 Metern und ein Lademoment von bis zu 138 Tonnen/ Meter erreichen, mit einem Eigengewicht von etwa 15 Tonnen. Der Nutzer kann so bis zu 6 Tonnen an Gewicht anheben, mit einer günstigen Position des Hakens lassen sich jedoch sogar bis zu 40 Tonnen erreichen.

Weitere 5 Modelle vervollständigen schließlich den Stand. F38A Active (Hubkapazität von 3,47 t/m und hydraulischer Ausleger von 7,55 m), F55A Active (Hubkapazität von 4,99 t/m und hydraulischer Ausleger von 9,25 m), F65AC Active (Hubkapazität von 6,01 t/m und hydraulischer Ausleger von 8,20 m), F80AC Active (Hubkapazität von 8,26 t/m und hydraulischer Ausleger von 9,40 m) e F455RA e-dynamic (Hubkapazität von 43,43 t/m und hydraulischer Ausleger von 20,80 m).
Für neugierige Blicke sorgt zudem die Präsentation der ersten Prototypen des Krans Fassi F1100RA im Maßstab von 1:50, der ab 2013 für alle Fans und Sammler in Verbindung mit Fahrzeugen jeder Marke erhältlich sein wird, auch in verschiedenen Modellen und Ausrüstungen derselben Marke.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.