F110B, das geheimnis liegt in den pleuelstangen

 

New-Fassi-crane-model-F110B-oneEin Kran, der das Angebot von Fassi im Bereich des 10 Tonnen/ Meter Sortiments revolutionieren wird und dem Kunden gestattet, seinen Kran je nach Art der auszuführenden Arbeiten zu konfigurieren und auszuwählen.

Es handelt sich um eine wichtige Erweiterung im Segment der 10t/m, das im Angebot der Fassi Kräne als im mittleren Bereich der Ladekapazität für das kleine Sortiment gilt, in Hinblick auf das Verkaufsvolumen jedoch äußerst wichtig ist.

Hauptneuerung ist die Einführung einer Pleuelstange am Gelenk zwischen Träger und Hauptausleger (F110B.1) und eventuell einer zweiten Pleuelstange (F110B.2) zwischen Hauptausleger und sekundärem Ausleger. Das Angebot wird mit einem Modell komplett ohne Pleuelstangen vervollständigt, das über das Kürzel F110B.0 verfügt und den bekannten und beliebten F110A.0 ablösen wird.

Das Projekt hebt den Wunsch hervor, dem Markt dieses Sortiment mit drei verschiedenen technischen Vorschlägen zu präsentieren, um allen Nutzungsanforderungen gerecht zu werden. So kann der Kunde seinen Kran ganz nach seinen Anforderungen für alle möglichen Funktionen konfigurieren (ausgenommen ist die kontinuierliche Schwenkung). Die Einführung der einzelnen oder doppelten Pleuelstange gestattet dem Kunden, weitere neuartige Leistungen dieses Modell auszuschöpfen.


New-Fassi-crane-model-F110B-two-Der neue F110B bietet eine Verbesserung der Leistung im Vergleich zum Vorgänger F110A, die besonders die folgenden Punkte betrifft:
• verringertes Gewicht -20%
• Zunahme der hydraulischen Auslegeweite +15% mit Entwicklung der Version .25
• Zunahme der Höchstladung am beweglichen Haken +65% (in der Version mit zwei Pleuelstangen)
• Verbindung mit einer hydraulischen Verlängerung auch auf der Version .24

All das überträgt sich in eine Reihe von Vorteilen für den Nutzer, der sich auf bessere Leistungen bei der dynamischen Anhebung und der statischen Kapazität bei der Hebekurve verlassen kann. Weiterhin sind horizontale Konfigurationen des Typenschilds ohne Auslegewinkel sowie ein Beibehalten der genormten Lasten auch bei aktivierter Funktion „Prolink“ möglich.
Die neuen Kräne F110B.1 und F110B.2 sind für beide Sortimente in fünf verschiedenen Versionen erhältlich, die sich durch die Kürzel .21 bis .25 auszeichnen, der Anzahl der hydraulischen Ausleger (von eins bis fünf). Die Reichweite der Ausleger reicht von 5,7 Metern bei der .21 bis zu 14,1 Metern bei der .25, während die Hubkapazität von 10 t/m der .21 bis zu 8,9 t/m der .25 reicht.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.