Fassi crane art: die kraft der kreativität

Die Kräne von Fassi sind das Thema eines Foto-Projekts von 6 jungen Talenten Des Istituto Italiano di Fotografia

Was hat ein großes Industrieunternehmen des Made in Italy wie Fassi Gru mit dem angesehenen Istituto Italiano di Fotografia gemeinsam? Auf den ersten Blick wenig, aber dennoch ist eine interessante Zusammenarbeit entstanden, die zu einem Projekt geführt hat, bei dem das Produkt Kran in das Zentrum einer kreativen Neuinterpretation des Themas Kran gestellt wurde.

Fassi Crane Art – dies ist der Name des Projekts, über das wir jetzt berichten werden – ist nur der erste Teil einer groß angelegten Darstellung von ästhetischen und funktionellen Eigenschaften sowie Anwendungsmöglichkeiten des Krans in einer kreativen und dynamischen Perspektive, einer ungewöhnlichen Exegese eines Produkts mit derart besonderen Eigenschaften.

Der hydraulische Lastwagenkran ist eine mechanische Vorrichtung mit beträchtlicher vertikaler Ausdehnung sowie einer ästhetischen Eleganz, die durch seine Fähigkeit bestimmt wird, sich zu strecken und auszudehnen und dennoch fest an dem Nutzfahrzeug verankert zu bleiben.
Ausgehend von diesen Grundannahmen haben sich sechs junge Fotografen des zweijährigen Profikurses – Giorgio Gori, Davide Zanoni, Noemi Belotti, Sara Busiol, Giacomo Tonucci und Giuseppe Chinati – daran gemacht, die wesentliche Konzepte des Projekts “Crane Art” präzise herauszuarbeiten.
Auf diese Weise hat das Projekt eine konkrete Form angenommen. Die jungen Fotografen haben verschiedene fotografische Konzepte zu den folgenden Themen ausgearbeitet: technologische Innovation, Nachhaltigkeit und Umweltschutz, Fernsteuerung, kompositorische Harmonie eines dynamischen Produkts und schließlich die chromatische Interpretation des unverwechselbaren “Fassi-Rots”.
Und dies ist das Ergebnis: ein moderner Romeo, der seiner Geliebten mit einem Fassi-Kran einen ganzen Blumenladen überreicht; ein Baum, dessen Rinde sich in einen Kran verwandelt; eine Vielzahl von mechanischen Armen, die wie ein Baum in Avatar erblühen; ein Kran-Insekt bei der Arbeit, ein “Leonardo-Mensch” mit mechanischen Armen und schließlich die elegante Ähnlichkeit zwischen einem Fassi-Kran – mit seiner beispielhaften Kraft und Leistung – mit einem Schwan – dem exemplarischen Ausdruck von Eleganz und Leichtigkeit.

Diese Projekt bietet eine interessante Möglichkeit zur Annäherung und zur Zusammenarbeit für zwei Lebensbereiche, die scheinbar verschiedenen Welten angehören, der Welt des Unternehmens und der Welt der Akademie. Zwei Welten, denen es gelungen ist, Anregungen aufzunehmen und künstlerisch umzusetzen, in Fotoserien Imaginationen und Emotionen in einer neuen Sprache festzuhalten und die Welt des Krans auf eine einfach geniale Art und Weise zum Ausdruck zu bringen.

Diese erste Fotogalerie ist der kreative Mood des Kalenders Fassi 2011, aber Fassi Crane Art ist sehr viel mehr: ein Ort ohne Grenzen, bei dem sämtliche Erfahrungen mit diesem Projekt ihre richtige Dimension finden werden: www.fassicraneart.it

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.