Die neue, von Fassi Gru geführte Gruppe, die Marrel und Cranab einschließt, wird bei der 25. Ausgabe der IFAT, der wichtigsten internationalen Veranstaltung der Recyclingbranche, anwesend sein

Fassi Gru, ein weltweit führendes Unternehmen in der Hebebranche, wird zum ersten Mal auf der IFAT, der wichtigsten internationalen Ausstellung der Recyclingbranche, die von 05. bis 09. Mai in München stattfindet, selbst ausstellen. IFAT, die mittlerweile schon das 25. Mal stattfindet, ist seit jeher bevorzugter Begegnungsort der Recyclingindustrie. Dort werden den Branchen-Profis, die innovativsten Lösungen aus der ganzen Welt präsentiert.

Im Jahr 2012 beteiligten sich 2.939 Aussteller aus 54 Ländern, die 125.000 Besuchern aus insgesamt 180 Ländern ihre Produkte präsentierten.

Der 196 m2 große Messestand der Gruppe Fassi wird sich im Freigelände F7, Stand 714/4, befinden. Anlässlich dieser wichtigen Veranstaltung wird sich Fassi Gru S.p.A. zum ersten Mal, gemeinsam mit Cranab AB und Marrel S.A.S., dem Markt präsentieren. Es ist die Taufe einer Gruppe, die mit einem Gesamtumsatz von 200 Millionen Euro und fast 800 Mitarbeitern aufwarten kann. Es handelt sich um 3 branchenführende Marken, die durch die Zusammenführung ihrer Kompetenzen, jetzt in der Lage sind, das Beste ihrer Produktion in einer Vielzahl von Produktlösungen, auch kombiniert miteinander, anzubieten.

Auf dem Messestand werden wichtige, neue Produkte vorgestellt werden. Der Fassi F165AZ Kran, der auf der Solutrans 2013 in Lyon präsentiert wurde, die zwei Marrel Absetzkipper und Cranab Ladekran für die Forstwirtschaft.

Alle Produkte bieten anforderungsspezifische Lösungen im Bereich des typischen Handlings der Recycling-Industrie und der Abfall-Logistik. Diese Einrichtungen, kombiniert mit fortschrittlichen elektronischen Kontroll- und leistungssteigernden Systemen bieten eine höhere Effizienz und somit mehr Wirtschaftlichkeit.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.