Università degli Studi di Brescia

Fassi nimmt an einer von der Universität Brescia ausgetragenen Konferenz über die Sicherheit von Steuerungen teil

Brescia (Italien) - 16. November. Vor kurzem hat Fassi an einem für Studenten und Fachleuten offenen Seminar an der Fakultät für Ingenieurwesen an der Universität Brescia teilgenommen. Professor Damiano Crescini, Dozent des Universitätskurses „Sensoren für die Automatisierung“, ist der Organisator dieser Veranstaltung zur Vertiefung der Norm EN ISO 13849 über die Sicherheit von Steuerungen.
Schon immer widmet sich Fassi diesem wichtigen Thema und hat einige praktische Beispiele vorgestellt, wie die Norm auf Krane angewendet werden kann unter Berücksichtigung sämtlicher Aspekte für den Aufbau der Systeme und die Zuverlässigkeitsparameter der Komponenten.

Mit freundlicher Genehmigung von der F&E Abteilung von Fassi (A. Bertocchi)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.