Tags: 

Transport-CH 2017

Ein erfolgreicher Abschluss des Schweizer Nutzfahrzeugsalons Transport-CH 2017 in Bern für den Schweizer Fassi-Vertreiber, Fassi Schweiz AG


Bern (Schweiz) - Vom 16. bis 19. November war der Schweizer Fassi-Vertreiber, die Fassi Schweiz AG, bei der 9. Ausgabe des Schweizer Nutzfahrzeugsalons Transport-CH im Messezentrum BernExpo der Schweizer Hauptstadt vertreten. Die Messe findet alle zwei Jahre statt und ist der Ausstellung von gewerblicher Ausrüstung und Fahrzeugen für den Transport- und Logistiksektor gewidmet.

Für Fassi Schweiz war dies eine besonders spannende Messe, da mit der Präsentation eines Ladekrans F395A.2.26 xe-dynamic, der mit großem Interesse aufgenommen wurde, die Weltpremiere des Modells F395A anstand. Weitere vorgestellte Modelle waren ein F1150RA.2.28 xhe-dynamic, ein F710RA.2.28 xhe-dynamic und die Mikromodelle M25A und M15A sowie ein zusätzliches Modell F1150RA, das auf einem Scania-Lastwagen montiert war, der außerhalb des Veranstaltungsortes ausgestellt wurde. Im Laufe der 4-tägigen Show hat sich Fassi Schweiz mit zahlreichen Besuchern, alten und neuen Kunden und Fassi-Kran-Fans getroffen und richtet nun den Blick auf die Zukunft, inspiriert dazu, künftig sogar noch mehr Aktionen und Projekte durchzuführen.

(Mit freundlicher Genehmigung der Fassi Schweiz AG)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.