Tags: 

Fassi France - Journée Italienne 2018

Die 19. Ausgabe der von Fassi France veranstalteten Feier „Journée italienne“ (Italienischer Tag) findet am 21. Juni in Saint-Ouen-l'Aumône statt


Saint-Ouen-l'Aumône (Frankreich) – Am 21. Juni wird Fassi France die 19. Ausgabe seines „Journée Italienne“ (Italienischen Tags) im Hauptquartier der Firma in Saint-Ouen-l'Aumône in den Vororten von Paris beherbergen. Hierbei handelt es sich um eine jährliche Feier der Partnerschaft zwischen dem französischen und den italienischen Unternehmen, wie dem Ladekranhersteller Fassi und dem Minikranhersteller Jekko sowie allen italienischen Dingen. Das letztjährige Event beinhaltete eine Vielzahl von unterhaltenden Programmpunkten und traditionellem italienischen Essen und Musik für Geschäftspartner und Kunden.

Ferner bietet die Feier eine Gelegenheit, die neuesten Modelle einiger der Marken der Fassi-Gruppe, d.h. Fassi, Marrel und Jekko, zu sehen. Das Ziel von Fassi France ist es, seinen Kunden moderne technische Lösungen anzubieten. Das Unternehmen verbindet seine Erfahrung und seinen Dynamismus, um den Anforderungen seiner Kunden so gut wie möglich gerecht zu werden. Die Feier ist ab 11:30 Uhr geöffnet. Kunden, Partner und Lieferanten sind zu dieser besonderen Veranstaltung eingeladen.

Um sich online für den „Journée Italienne“ zu registrieren, besuchen Sie bitte folgende Webseite: http://fassifrance-journeeitalienne.fr/inscription/

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.