Tags: 

Journée Italienne 2018

Fassi France hat eine erfolgreiche Ausgabe des jährlichen „Journée Italienne“ (Italienischer Tag) in Saint-Ouen-l'Aumône, Paris, veranstaltet


Saint-Ouen-l'Aumône (Frankreich) – Am Donnerstag den 21. Juni hat Fassi France die 19. Ausgabe seines jährlich stattfindenden „Journée Italienne“ (Italienischer Tag) in seinem Hauptquartier in Saint-Ouen l’Aumône, Paris, beherbergt. Mehr als 500 Personen haben an der Veranstaltung teilgenommen, bei der die Gruppe ihre Produktpalette, einschließlich der Fassi-Krane F26A bis F1650RA sowie den Jekko JF 445 bis hin zum Marrel-Abrollkipper Ampliroll AL 20 PA, präsentierte.

Roger Boutonnet, Präsident der CTELM, der Holding zu der die französischen Marken Fassi France, Miltra und Marrel gehören, nutzte die Gelegenheit, um seinen Mitarbeitern für ihre Loyalität gegenüber der Gruppe zu danken und ihnen für den seit Anfang des Jahres wachsenden Umsatz bezüglich der drei Marken zu gratulieren. Die Live-Musik, die italienische Kultur und das fantastische Wetter machtes diese Veranstaltung zu einem unvergesslichen Tag.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.