Tags: 

Fassi F990RA & Jekko

Die finnische Kranverleihfirma Kurko-Koponen Oy verwendet einen Fassi-Ladekran F990RA.2.28 xhe-dynamic Seite an Seite mit einem Jekko-Minikran


Vantaa (Finnland) – Gegen Ende August arbeitete die finnische Kranverleihfirma Kurko-Koponen Oy auf einer Baustelle mit einem Fassi-Ladekran F990RA.2.28 xhe-dynamic, der auf einem Scania-Lastwagen montiert war, und einem Minikran von Jekko, einer Marke des Fassi-Konzerns. Die Mitarbeiter trafen auf eine besonders schwer zu erreichende Stelle des Gebäudes, lösten das Problem jedoch durch den Einsatz des Fassi-Krans, mit dem es das leichtere Jekko-Modell an seinen Platz hob: eine brillante Demonstration der starken Leistungen des Fassi-Krans, kombiniert mit der Vielseitigkeit des Jekko-Minikrans.

Kurko-Koponen hat seinen Sitz in der Stadt Vantaa, ist eine der größten Hebetechnikfirmen des Landes und ein Schlüsselkunde des finnischen Fassi-Vertreibers Grutech Oy. Diese Konfiguration aus Kran und Lastwagen ist nur eine aus einer großen Flotte, die mit vielen verschiedenen Modellen von Fassi-Ladekranen und Jekko-Minikranen ausgestattet ist.

(Mit freundlicher Genehmigung von Kurko-Koponen)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.