Tags: 

JDL Beaune 2017

Fassi France feiert den Erfolg der artikulierten Fassi-Ladekrane auf der jährlichen Handelsmesse JDL Beaune in Ostfrankreich


Beaune (Frankreich) – Während der schönen, sonnigen Tage vom 20. bis 22. September nahm das Team von Fassi France an der in Ostfrankreich veranstalteten Messe JDL Beaune teil, welche der Ausrüstung für die Sektoren Bewegung, Logistik, Hebung, Forstwirtschaft, Transport und Energie gewidmet ist. Das Team präsentierte zwei fertig montierte Fassi-Krane (einen F1650RA.2 xhe-dynamic und einen F990RA.2 xhe-dynamic), welche Kunden aus den Hebungs-, Bewegungs- und Speditionsindustrien gehörten, ebenso wie andere beliebte Fassi-Modelle (einen F800RA.2.27 he-dynamic und einen F1150RA.2.28 xhe-dynamic).

Bei der Messe trat mit der Präsentation der Modelle JF545 und JF30 auch erstmals die Marke Jekko des Fassi-Konzerns auf der JDL in Erscheinung. Die Krane zogen die Aufmerksamkeit vieler Besucher auf sich und veranlassten sie zu einem Besuch an dem Stand, wo sie vom Fassi-Team warm empfangen wurden. Fassi France freut sich schon auf die Teilnahme an der Messe im nächsten Jahr.

(Mit freundlicher Genehmigung von Fassi France)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.