Tags: 

Italian Lifting & Transportation Awards

Die toskanische Firma SVI gewinnt auf der ILTA in der Kategorie „Transport und/oder Hebung mit kombinierten Techniken“


Piacenza (Italien) – Am 06. Oktober wurde die Firma SVI S.p.A. bei den 3. ILTA Italian Lifting & Transportation Auszeichnungen in der Kategorie „Transport und/oder Hebung mit kombinierten Techniken“ für die Installation eines Fassi-Mikrokrans M15A.12 ausgezeichnet, der auf die Karosserie eines auch für den Schienenverkehr geeigneten Lastwagens vom Typ Iveco Daily 35S12 Twin-Modus montiert ist.

Dieses für die Durchführung von Wartungsarbeiten auf Eisenbahnschienen entwickelte Fahrzeug wurde während der vor kurzem in Piacenza veranstalteten Messe GIS am Fassi-Stand ausgestellt.

Seit 18 Jahren ist die Firma SVI S.p.A. ein etabliertes toskanisches Industrieunternehmen, das auf die Herstellung von Schienenfahrzeugen für die Eisenbahninfrastruktur spezialisiert ist.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.