Tags: 

Ein positiver Abschluss der IAA 2018 für Fassi

Für den Stand der Fassi-Gruppe war die Teilnahme an der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover äußerst erfolgreich


Hannover (Deutschland) – Da die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover erst wieder in zwei Jahren stattfinden wird, blickt Fassi auf seine Erfolge und die Herausforderungen im Rahmen dieser wichtigen Veranstaltung zurück. In der 67. Ausgabe der international bekannten Messe präsentierten mehr als 2.100 Aussteller aus fast 50 Ländern den rund 250.000 Besuchern über 300 Weltpremieren auf rund 280.000 m² Ausstellungsfläche und machten auf diese Weise das Potenzial dieser dynamischen Schlüsselbranche deutlich.

Im Laufe der Woche verzeichnete der Stand von Fassi Ladekrane zahlreiche Besucher, die sich für die Produkte der Marken Fassi, Cranab, Jekko und Marrel interessierten. Die Mitarbeiter knüpften viele neue Kontakte und alles in allem war die Messe ein sehr erfolgreiches Ereignis, das einige großartige Einblicke bezüglich der zukünftigen Entwicklungsrichtung der Branche ermöglichte.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.