Tags: 

Fassi - GIS 2017

Auf YouTube ist das in Piacenza entstandene Video mit einem kurzen Interview mit Giovanni Fassi zu sehen


Während der Messe GIS „Giornate Italiane del sollevamento“ (Italienische Tage der Hebetechnik), die letzten Oktober in Italien, Piacenza, stattfand, hat der Geschäftsführer der Fassi-Gruppe (Fassi Gru S.p.A.) die Bedeutung der neuen Mitglieder nämlich das französische Unternehmen Marrel und das schwedische Unternehmen Cranab für die Fassi-Gruppe hervorgehoben: „ Mit der Teilnahme der neuen Marken an der GIS wird der ausdrückliche Wunsch bezeugt, eine Guppen-Identität aufzubauen, die für die Entdeckung vieler, beinahe unzähliger neuer Möglichkeiten steht, die sich aus der Vielseitigkeit des Angebots, der Produkte und der verfügbaren Dienstleistungen ergeben“.

Im Video sind auch der Verkaufsdirektor von Fassi und der Sekretär des Verbands CRG (Technischer Überwachungsdienst für Krane) zu sehen.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.