Tags: 

Fassi Gru GIS 2017

Fassi Gru wird verschiedene Fassi-Ladekrane sowie Cranab- und Marrel-Produkte auf der Handelsmesse GIS 2017 in Piacenza ausstellen


Piacenza (Italien) – Vom 05. bis 07. Oktober wird Fassi Gru an der 6. Ausgabe der zweijährig stattfindenden italienischen Handelsmesse GIS (Italienische Tagen der Hebetechnik und der Sondertransporte) teilnehmen, die im Messezentrum Piacenza Expo veranstaltet werden wird. Die Organisatoren sehen voraus, dass in diesem Jahr erstmalig der gesamte Bereich der Piacenza Expo belegt sein wird und es werden zahlreiche Besucher erwartet.

Bei der Veranstaltung wird ein großes Sortiment an Ausrüstung aus diesem Sektor ausgestellt werden, einschließlich artikulierter Krane, mobiler Krane, Hubarbeitsbühnen, Teleskoplader, Brückenkrane, Ausrüstung für die industrielle Bewegung und schwere Nutzfahrzeuge.

Das Team von Fassi Gru kann im Außenbereich am Stand L20-M9 gefunden werden, der eine Gesamtfläche von 340 m² bedecken wird, von denen 70 m² überdacht sein werden.

Vier Fassi-Ladekrane (die Modelle F1150RA.2.26 xhe-dynamic, F545RA.2.26 L426 xe-dynamic, M40A.1.14 und F65B.1.24 dynamic), ein Cranab-Forstwirtschaftskran TZ12, sowie ein Abrollkipper von Marrel werden an dem Stand ausgestellt werden, ebenso wie eine Anzahl anderer interessanter Fahrzeuginstallationen.

Die Veranstaltung wird am Donnerstag und Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet sein.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.