Tags: 

Das Unternehmen CMS Cepcor setzt mehrere auf Lkws montierte Fassi-Krane für die Handhabung und den Transport von Brechkegeln und deren Ersatzteilen ein

Das Unternehmen CMS Cepcor setzt mehrere auf Lkws montierte Fassi-Krane für die Handhabung und den Transport von Brechkegeln und deren Ersatzteilen ein


Coalville (Vereinigtes Königreich) - Kürzlich hat CMS Cepcor, Europas führender Hersteller und Lieferant von Brecher-Ersatzteilen für den Aftermarket, seine Flotte erweitert und dafür die Kombination von auf Scania-Lkws montierten hydraulischen Fassi-Kranen gewählt. Das Unternehmen mit Sitz in Coalville in der Region East Midlands bietet erstklassige Brechkegel und Dienstleistungen für Brecheranlagen auf internationaler Ebene für die Sektoren Bergbau, Zuschlagstoffproduktion und Zerkleinerungsmaschinen an. Für diese Schwereinsätze sind mehrere Schwerlastkrane erforderlich. Die neueste Anschaffung ist ein Fassi F660RA.2.24 he-dynamic, der auf einem Scania-Lkw vom Typ G450 XT montiert ist und die bestehenden Lkw-Krane des Unternehmens ergänzt: ein F660.2.23 (auf einem Scania P450 montiert) und ein F560.2.24 (auf einem Scania P400).

Darüber hinaus ist für das Unternehmen eine weitere Lieferung unterwegs: ein F820RA.2.25 xhe-dynamic, der auf einer Volvo-Zugmaschine vom Typ FH540 6x4 installiert werden soll. Das beeindruckende Hubmoment dieses Krans (fast 72 tm) wird es dem Unternehmen ermöglichen, mehr Gewicht als bisher zu heben und umfangreichere Transportarbeiten durchzuführen, da es speziell dafür ausgelegt ist, die installierten Basen der stationären, auf dem Binnenmarkt verfügbaren Brechmaschinen zu handhaben. Das Unternehmen setzt diese Kran-Lkw täglich in ganz Großbritannien ein, um Brechkegel auszutauschen und um Reparaturen und Dienstleistungen durchzuführen. Alle Krane wurden von Fassis UK-Händler Central Crane Technicians in Chesterfield geliefert.

(Mit freundlicher Genehmigung von Fassi UK)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.