Tags: 

Fassi Ladekrane

Das Außendienstmitarbeiter -Team von Fassi Ladekrane besucht den Hauptsitz des Fassi-Unternehmens in Albino


Albino (Italien) – Am 21. Februar hat das gesamte Außendienstmitarbeiter-Team der deutschen Niederlassung von Fassi den Büros und Produktionsstätten des Unternehmens in Albino einen ganztägigen Besuch abgestattet. Die Zusammenarbeit zwischen Italien und Deutschland innerhalb der Fassi-Organisation begann im Oktober 1995, als das Unternehmen Fassi Ladekrane GmbH in Gründau-Rothenbergen gegründet wurde.

Neben der Lieferung von Ersatzteilen ist die deutsche Tochtergesellschaft für die Schulung der technischen Mitarbeiter ihrer Partner in Deutschland verantwortlich. Mit einem kleinen, aber effektiven Team unterstützt die Tochtergesellschaft die Aktivitäten aller Fassi-Vertreiber in Deutschland.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.