Fassi - IAA Hannover

Viele Neuigkeiten am Fassi-Stand auf der Messe IAA in Hannover

Hannover (Deutschland) - 22. September. Heute eröffnet die 66. Veranstaltung der Messe für Industriefahrzeuge in Hannover. Fassi präsentiert am Stand M51, im Außenbereich F, als Weltpremiere sogar 4 Produktneuigkeiten und 6 Kraneinrichtungen auf Lastwagen. Zu den Fassi-Neuigkeiten zählen das innovative Remote-Support-System (Internet of Cranes - IOC®), das automatische Windensteuerinstrument (Automatic Winch Control - AWC) und das digitale Erfassungsgerät des vom Kranhaken angehobenen Gewichts (Load Monitoring System - LMS).
Es gibt viele Gründe, unseren Stand ab heute bis Donnerstag, 29. September, zu besuchen. Der Veranstalter informiert, dass an dieser Veranstaltung 2.013 Aussteller aus 52 Ländern (davon 61% Ausländer) teilnehmen. Die fünf am stärksten vertretenen Länder sind China (229 Aussteller), Italien (145), die Niederlande (121), die Türkei (92) und Frankreich (85). Wenig mehr als einer von drei Ausstellern kommt aus Europa (Deutschland ausgeschlossen) und jeder fünfte kommt aus Asien.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.