Fassi - IAA 2016

Letzter Tag von Fassi auf der IAA Messe für Nutzfahrzeuge in Hannover

Hannover (Deutschland) – 29. September. Heute schließt die 66. IAA Messe für Nutzfahrzeuge in Hannover. Alle Mitarbeiter der deutschen Filiale der italienischen in der Hebebranche führenden Marke, das Unternehmen Fassi Ladekrane GmbH, waren in den sieben Messetagen damit beschäftigt, die zahlreichen Besucher und Experten zu empfangen.

„Diese Veranstaltung hat die Bedeutung dieser Ausstellung, die dem kommerziellen und industriellen Transportmarkt gewidmet ist, in Europa bestätigt“, betont Wolfgang Feldmann, Geschäftsführer des Unternehmens mit Sitz in Gründau. „Unter den vielen Neuigkeiten befolgen unsere „News“ vollkommen das Motto dieser Veranstaltung (Driving the Future - Connectivity, Efficiency and Flexibility)“, bezeugt er mit Zufriedenheit.

Das nächste Treffen in Hannover ist in zwei Jahren im Jahr 2018.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.