Tags: 

Fassi F990RA.2.28 xhe-dynamic

Der Fassi-Vertreiber, Transgrúas Cial., S.L., lieferte einen Ladekran F990RA.2.28 xhe-dynamic an eine Transport- und Kranverleihfirma in Barcelona


Barcelona (Spanien) – Im Januar hat der spanische Fassi-Vertreiber, Transgrúas Cial., S.L., einen Ladekran F990RA.2.28 xhe-dynamic für die Firma Grúas y Transportes Salvador - Grúas Cosmopolitan, einem Transport- und Kranverleihunternehmen mit Sitz in El Prat, eine Gemeinde im Großraum Barcelonas, installiert und geliefert. Der Kran zählt zum schweren Sortiment von Fassi und verfügt über einen Hubmoment von 84,3 tm sowie eine hydraulische Ausladung von 32 m mit JIB.

Er ist mit einer 30 tm Winde und vielen technologischen Funktionen, wie integriertes Steuerungssystem IMC, Überlastabschalteinrichtung FX900, hydraulischer digitaler Steuerblock D900, Funkfernsteuerung RCH/RCS, automatische Dynamik-Kontrolle ADC und weiteren Merkmalen, wie ProLink-System und zusätzlich integriert das JIB ein JDP (Jib Dual Power). Die Montage am Lastwagen wurde niedriger und steifer als sonst ausgeführt, um höchste Stabilität bei möglichst kompakten Montageabmessungen zu gewährleisten. Die Firma hat bei einigen der aufregendsten Bauprojekte in Barcelona, wie den Bahnhof der spanischen Hochgeschwindigkeitsbahn, das U-Bahnsystem in Barcelona und den Flughafen teilgenommen und dank des neuen Krans wird sie weiterhin dazu beitragen, die Zukunft dieser vibrierenden Stadt zu bauen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Transgrúas Cial., S.L.)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.