Tags: 

Fassi F990RAF.2.28 xhe-dynamic

Ein Fassi-Marinekran F990RAF.2.28 xhe-dynamic mit JIB L616 für ein Meeresdienstleistungsunternehmen aus Nieuwegein in der Provinz Utrecht


Nieuwegein (Niederlande) - Anfang dieses Monats hat der niederländische Fassi-Vertreiber, De Jong IJmuiden I B.V., für das Unternehmen Chris van Beest Maritieme Dienstverlening B.V. einen Fassi-Marinekran F990RAF.2.28 xhe-dynamic, der mit einem JIB L616 und einer V30-Winde ausgestattet ist, installiert. Das besagte Unternehmen hat seinen Sitz in Nieuwegein in der niederländischen Provinz von Utrecht und ist ein Allroundanbieter, der ein umfassendes Dienstleistungsangebot für den Marinesektor anbietet. Der Kran wurde auf einem Arbeitsboot mit einer Größe von 25 m x 8,65 m, das den Namen „WILLEM sr“ trägt, montiert.

Das Boot wird für den Bau von Yachthäfen, Bagger- und Dekontaminationsarbeiten und die Handhabung und Installation von Gabionen für eine umweltfreundliche Uferbefestigung sowie für das Umsetzen und das Löschen der Fracht verwendet. Dieses Modell verfügt über ein maximales Hubmoment von 80 tm und eine maximale hydraulische Ausladung von 32 m mit JIB.

(Mit freundlicher Genehmigung von De Jong IJmuiden I B.V.)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.