Tags: 

Fassi F820RA.2.26

Ein Fassi-Ladekran F820RA.2.26 xhe-dynamic mit JIB L516 auf einem Scania-Lastwagen G450 8x2 für die niederländische Firma Jeroen Immerzeel Kraanverhuur


De Lier (Niederlande) - Ende August bekam die Kranverleihfirma Jeroen Immerzeel Kraanverhuur einen Fassi-Ladekran F820RA.2.26 xhe-dynamic mit JIB L516 und V20-Winde geliefert, der auf einem Scania-Lastwagen G450 8x2 installiert war. Der Familienbetrieb ist auf Kranverleih, Sondertransporte und Hebedienste jeder Art spezialisiert und hat seinen Sitz in der Stadt De Lier, in der Nähe von Westland und nur 15 km südwestlich von Den Haag.

Der Kran hat ein maximales Hubmoment von 71,36 tm und eine Standard-Ausladung von 28,3 m. Dieses Modell kann zum Beispiel, mit dem ausgefahrenen JIB, horizontal 945 kg heben und eine Distanz von 28,1 m erreichen.
Die Installation des Krans auf dem Lastwagen wurde von De Jong Ijmuiden B.V. durchgeführt, der niederländische Fassi-Vertreiber.

(Mit freundlicher Genehmigung von De Jong Ijmuiden B.V.)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.