F820RA.2 xhe-dynamic + Volvo FM460 8x2

Ein Fassi-Ladekran F820RA.2xhe-dynamic und „Colossus“ gehen im Vereinigten Königreich eine erfolgreiche Partnerschaft ein


Earls Colne (Vereinigtes Königreich). David Watson Transport Ltd., eine britische Ladungs- und Frachtfirma mit Sitz in Weeting (Norfolk), erzielt exzellente Ergebnisse mit ihrem frontal montierten Fassi-Kran F820RA.2 xhe-dynamic mit Fly-JIB, der auf einen starren Lastwagen Volvo FM460 8x2 montiert wurde.

Das Fahrzeug war der siebzehnte neue LKW der Firma im Jahr 2016 und kam am 10. Januar 2017 auf die Straße. Durch das JIB bekommt der Kran eine Reichweite von 25,8 m. Er hat ein Hubmoment von 82 ton/m und verfügt weiterhin über 6 Stabilisierungsbeine, inklusive Stabilisierungen am Frontstoßfänger, wodurch eine Ladefähigkeit von 360° ermöglicht wird. Die Firma hat dieses besondere Fahrzeug, das außerhalb ihres Lagers in Earls Colne in Essex im Einsatz ist, auf den Namen „Colossus“ getauft. Der Kran wurde der Firma von dem Fassi-Händler Walker Crane Services in Essex verkauft.

(Mit freundlicher Genehmigung von David Watson Transport Ltd. und Fassi UK.)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.