Tags: 

Fassi F660RA.2.26 he-dynamic

Eine argentinische Baufirma installiert in einem Windpark in La Rioja (Argentinien) Windkraftanlagen mithilfe ihres Fassi-Hydraulikkrans F660RA.2.26 he-dynamic


La Rioja (Argentinien) – Kürzlich hat die BGCONS S.R.L., ein argentinisches Bauunternehmen mit Sitz in San Fernando del Valle de Catamarca, ein Projekt in der Nachbarprovinz La Rioja mithilfe ihres Fassi-Hydraulikkrans F660RA.2.26 ausgeführt, bei dem Flansche für 123 Windkraftanlagen zur Realisierung eines neuen Windenergieparks transportiert werden müssen. In diesem Foto ist zu sehen, wie der Kran einen Flansch, der die Basis der Windkraftanlage stützt, positioniert.

Jeder diese Windkraftanlagen wird 2,5 Megawatt pro Stunde produzieren. Jeder Flansch wiegt 2600 Kilogramm und muss 16 Meter vom LKW entfernt über einem Abgrund positioniert werden. Ein Detail, das den Kran F660RA.2.26 zu einer perfekten Wahl für den Einsatz macht, da er über eine hydraulische Ausladung von 16,4 m verfügt. Dieses Kranmodell weist auch ein beeindruckendes maximales Hubmoment von 56,27 tm auf.

(Mit freundlicher Genehmigung von Cowdin S.A.)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.