Tags: 

Fassi F385A.2.26 e-dynamic

Der mexikanische Fassi-Vertreiber, Eurogru, S.A. De C.V., liefert einen Fassi-Ladekran F385A.2.26 e-dynamic an einen weiteren zufriedenen Kunden an dessen Filiale in Querétaro


Querétaro (Mexiko) – Anfang Oktober lieferte der Fassi-Vertreiber, Eurogru, S.A. De C.V., einen Fassi-Ladekran F385A.2.26 e-dynamic an einen weiteren zufriedenen Kunden an dessen Filiale in Querétaro. Dieser Kran gehört zum Fassi-Sortiment der schweren Krane, hat ein Hubmoment von 37,55 tm, eine standardmäßige hydraulische Ausladung von 16,55 m (diese Distanz ist auf 26,75 m erweiterbar, wenn der Kran mit einem JIB L214 kombiniert wird) und wurde von dem Eurogru-Team auf einem Freightliner-Lastwagen installiert.

Der Kunde ist eine Firma, die im Bewegungssektor tätig ist und Dienstleistungen Firmen aus den Bereichen des Baugewerbes, des Bergbaus, der Logistik und des Stahlbaus anbietet. Zur Erleichterung der Bewegungsoperationen wurde die Installation mit Funkfernsteuerung geliefert, die eine bessere Sichtbarkeit und Positionierung der Ausrüstung ermöglicht.

(Mit freundlicher Genehmigung von Eurogru, S.A. De C.V.)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.