Fassi F235AC.2.24
Mirków (Polen) - 06. Dezember. Der polnische Fassi-Händler ist der Lieferant eines der größten Energiekonzerne Polens, der Gesellschaft Enea, deren Einzugsgebiet ganz Polen erreicht. Auf dem Foto ist ein Fassi-Kran F235AC.2.24 zu sehen. Der Buchstabe C identifiziert die kurze Version des Krans mit kürzerem Hauptarm als bei der Standard-Version, wodurch die Arbeit in unmittelbarer Nähe der Lastwagenkabine ermöglicht wird. Der Kran nutzt seine Ausrüstung zur Bohrung des Bodens, die in diesem Fall für die Mastenaufstellung einer Elektroleitung nützlich ist.
Enea verwaltet nämlich ein elektrisches Verteilungsnetz im nordwestlichen Teil Polens. Diese Gesellschaft versorgt im Land 2,4 Millionen Kunden mit Strom, darunter die einzelnen Verbraucher ebenso wie kleine und mittelständische Betriebe und die großen Industrieanlagen.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.