Fassi F1950RAL Kran - Flexibler als ein Teleskopkran

Fassi F1950RAL - Casper AndersenWir befinden uns im dänischen Städtchen Arhus und der mit dem neuen F1950RAL Fassi Kran ausgestattete R490 Scania der Firma Erling Andersen ist gerade im Begriff über ein sechsstöckiges Haus zwei Balkone zu installieren, die an der hofseitigen Fassade befestigt werden sollen. Um diese Arbeit durchzuführen benötigte man bis jetzt einen Teleskopkran. Oft benötigte der Autokran dabei soviel Platz, dass er die ganze Fahrbahn blockierte, vom Aufwand für Genehmigungen bei Arbeiten auf öffentlichen Straßen einmal ganz abgesehen. Der wendige vierachsige Scania dagegen braucht keine Fahrsondergenehmigungen, ist in wenigen Minuten betriebsbereit und besetzt nur einen relativ kleinen Teil der Fahrbahn. Aufgrund dessen müssen keine Genehmigungen beantragt werden.

Dies ist hauptsächlich der Verdienst des neuen Fassi F1950RAL. Es handelt sich hierbei um den leistungsstärksten Kran, den der italienische Hersteller Zurzeit produziert. Seine hydraulische Reichweite beträgt voll ausgefahren satte 41 m. Zusammen mit der manuellen Verlängerung wird eine maximale Ausladung von 50 m erreicht. Die Hubleistung beträgt 137,6 mt.

In Transportstellung mit zusammengelegtem Fassi Kran ist der vierachsige R490 Scania ungewöhnlich kompakt, wie die Abmessungen von 4,18 m Länge, 2,54 m Breite und 2,55 m Höhe eindrucksvoll belegen. Aufgrund dessen kann das LKW-Kran-Gespann als normales Nutzfahrzeug mit 32 t zugelassen werden, d. h. es muss nicht als Arbeitsfahrzeug oder gar als Sondertransporter zugelassen werden.

Somit können Kran und LKW ohne besondere Einschränkungen auf öffentlichen Straßen fahren. Mit einem kürzeren Radstand, dem Wegfall einer fünften Achse und einem engeren Wendekreis kann das Fahrzeug historische Stadtkerne und andere enge Bereichen bestens erreichen. Dadurch werden die Einsatzmöglichkeiten des Krans erheblich erhöht.

Nach knapp zwei Stunden waren die Installationsarbeiten im Zentrum von Arhus bereits ausgeführt und der wendige Scania mit dem F1950RAL Fassi Kran ist schon wieder bereit, um zu einem nächsten Einsatzort zu fahren.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.