Tags: 

Fassi - Borden Park

Ein Kunde von Fassi, die Encore Trucking & Transport Ltd., hilft dabei, 11 Skulpturen mit einem F155A.0.24 e-active Ladekran von Fassi in einem Park in Edmonton aufzustellen


Edmonton (Kanada) - Anfang Juli half ein Kunde von Fassi, die Encore Trucking & Transport Ltd., dabei, 11 neue Skulpturen mit Hilfe des Fassi-Krans F155A.0.24 e-active, der auf einem Tieflader von Hino montiert ist, im Borden Park in Edmonton aufzustellen. Die Aufstellung zog sich über zwei Tage hin und ist Teil einer Initiative des Edmonton Arts Councils, der Kunstwerke aus den Ateliers herausholt und sie an zugänglichen und gut sichtbaren öffentlichen Orten aufstellt.

Die 11 Skulpturen unterschiedlicher Texturen, Formen und Skalen wurden von vier weiblichen Künstlern geschaffen und sind auf Betonbasen im ganzen Park verteilt. Das Foto zeigt einen Fassi-Kran, der das Kunstwerk „Living in Between (Zwischenleben)” (2014), eines der drei ausgestellten Meisterwerke der polnischen Künstlerin Agnieszka Koziarz, anhebt. Die Stahlskulpturen von Koziarz befassen sich mit dem Thema Immigration aus Sicht des Immigranten: Heim, Auswanderung, Desorientierung und individuelle Identität.

(Mit freundlicher Genehmigung des Edmonton Arts Councils und der Encore Trucking & Transport Ltd. Foto mit freundlicher Genehmigung von R. Harpin.)

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.