Tags: 

F1150RA.2.26 xhe-dynamic mit JIB L616

Eine niederländische Transportfirma feiert ihren neuen Fassi-Kran für Lastwagen F1150RA.2.26 xhe-dynamic mit JIB L616 in der Stadt Purmerend


Purmerend (Niederlande) – Anfang April lud das niederländische Unternehmen Prins Transport en Verhuizingen zu einer Party zu Ehren seiner neuesten Errungenschaft ein: ein Fassi-Kran F1150RA.2.26 xhe-dynamic mit einem JIB L616, montiert auf einem starren Volvo-Lastwagen FH 500 Globetrotter 10x4. Der Kunde mit Firmensitz in der Stadt Purmerend in der Provinz Nordholland verfügt über mehr als 140 Jahre Erfahrung in der Erbringung industrieller Transport- und Fortbewegungsdienstleistungen weltweit. 

Der Kran, der vom niederländischen Fassi-Vertreiber De Jong IJmuiden I B.V. geliefert wurde, ist das erste Modell F1150RA für einen Kunden aus den Niederlanden und verfügt über ein Hubmoment von 91,54 tm und eine maximale hydraulische Ausladung von 27,75 m unter Verwendung des JIBs. Der Lkw wurde von Van der Linden Van Sprankhuizen und die Karosserie vom Händler von De Jong, Elcar Carrosserie- en Spuitwerk, geliefert. (Mit freundlicher Genehmigung von De Jong IJmuiden I B.V.).

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.