Tags: 

Fassi F1100RA.2 he-dynamic

Chapman Expeditions und Forscher des Projekts „Deep Reef Observation Project“ (DROP) berichten vom Erfolg ihrer Expedition Sint Eustatius 2017 und den Leistungen ihres Fassi-Ladekrans F1100RA.2 he-dynamic


Sint Eustatius (Niederländische Antillen) – Chapman Expeditions und Forscher des Smithsonian Nationalmuseums für Naturgeschichte, der Universität Washington/des Burke-Museums für Naturgeschichte und Kultur und Sirenas MD haben das erfolgreiche Ende ihrer Expedition Sint Eustatius 2017 gemeldet. Das Schiff RV Chapman erreichte die Karibikinsel Sint Eustatius am 13. April mit dem Ziel, erstmals mit dem bemannten Unterseeboot Curasub (Substation Curacao) die Lebewesen der Tiefenriffe zu studieren, die mit herkömmlichem Gerätetauchen (zwischen 50 und 300 m) unerreichbar sind.

Während der Reise konnten Mitglieder des DROP-Teams fünf Tauchgänge an der Westküste der Insel unternehmen, dank der Hubkraft des Fassi-Ladekrans F1100RA.2 he-dynamic der RV Chapman, der das sichere Heben des für die Tauchgänge verwendeten Unterseeboots ins und aus dem Wasser durchgängig erleichterte.

Die Höhepunkte der Forschungen des Teams umfassen: über 2000 aufgenommene Beobachtungen von Fischen, eine Sammlung von über 350 Proben von Fischen und wirbellosen Tieren des Tiefenriff, sowie acht unbekannte Fischspezies, die noch formal beschrieben werden müssen, und 38 beobachtete Spezies, die nie zuvor in Sint Eustatius aufgenommen wurden.

(Mit freundlicher Genehmigung von Substation Curacao)

Lesen Sie hier mehr über die Expedition und ihre Ergebnisse: http://www.chapmanexpeditions.org

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.