Tags: 

ENERGETAB 2018 - Bielsko-Biała

Fassi-Ladekrane werden von dem polnischen Vertreiber HEWEA Sp. z o.o. auf der Energiemesse ENERGETAB 2018 in Bielsko-Biała präsentiert


Bielsko-Biała (Polen) - Vom 11. bis 13. September wird Fassis polnischer Vertreiber, das Unternehmen HEWEA Sp. z o.o., an der 31. Ausgabe der ENERGETAB teilnehmen, einer internationalen Messe für den Energiesektor, die in der Stadt Bielsko-Biała im Süden Polens stattfindet. Die ENERGETAB ist die größte und wichtigste Messe Polens und zeigt moderne Geräte, Ausrüstung und Technologien für den nationalen Energiesektor. Im vergangenen Jahr nahmen mehr als 709 Aussteller aus 23 Ländern an der Veranstaltung teil.

Darüber hinaus verzeichnet die Messe jährlich eine hohe Besucherzahl und umfasst eine Ausstellungsfläche von mehr als 30.000 m². Die HEWEA-Mitarbeiter sind am Stand L5 in Halle 8 zu finden, wo sie verschiedene Fassi-Kranmodelle präsentieren und für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen.

Der Eintritt ist frei und die Messe wird am 11. und 12. September von 09:00 bis 17:00 Uhr und am 13. September von 09:00 bis 15:00 Uhr geöffnet sein.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.