8 CIRP IPSS CONFERENCE

Fassi nimmt an der achten CIRP IPSS Konferenz teil

Bergamo (Italien) - 20. und 21. Juni. In Bergamo fand die internationale Konferenz mit dem Namen „8th CIRP IPSS CONFERENCE“ zum Thema „Product-Service Systems across Life Cycle“ (http://ipss2016.unibg.it/) statt. Fassi nahm teil und stellte, mit großem Interesse seitens der Zuhörer, einen wissenschaftlichen Artikel mit dem Titel „A TRIZ based Failure IdentificationTool for Product-Service-Systems“ vor, der in Zusammenarbeit mit der Universität Bergamo geschrieben worden war.
Wieder einmal zeigt Fassi sein Bewusstsein darüber, dass der kontinuierliche Innovationsprozess der eigenen Produkte und Dienstleistungen nicht ohne eine enge Beziehung zur akademischen Welt bestehen kann. In diesem spezifischen Fall bestätigte Fassi, bereit für und aufmerksam auf die neuen Trends des Internet of Things zu sein, die darauf abzielen, neben dem Produkt eine Reihe von Dienstleistungen zu liefern, um dessen Wert zu steigern.

Tatsächlich bietet Fassi neben den eigenen Kranen auch Dienstleistungen an, wie den Residual Life Estimator, den Maintenance Assistant, die Fassi Smart App und das Internet Of Crane®, die ermöglichen, den Kran auf die erfolgreichste und effizienteste Weise zu nutzen, zu verwalten und in Stand zu halten.

Fassi Gru S.p.A. - Ladekrane Hersteller seit 1965

Fassi Gru ist Marktführer unter allen italienischen Herstellern. Mit seinem Produktsortiment und der Anzahl verkaufter Krane, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Hydraulikkranen.
Die Produktionskapazität liegt bei ca. 12.000 Kranen pro Jahr. Das gesamte Sortiment wird über ein schnelles und zielgerichtetes Verteilersystem in die gesamte Welt exportiert und geliefert. Von Kanada bis Frankreich, von England bis Australien: Die Professionalität von Fassi setzt sich zum Ziel, alle unterschiedlichen Anforderungen, oftmals an die geografischen und wirtschaftlichen Bedingungen eines einzelnen Landes gebunden, zu erfüllen.